Liebevolles

Brautschuhe über Brautschuhe

08/12/2015
Brautschuhe

Wer hätte DAS gedacht… ausgerechnet das Thema Brautschuhe löst Kopfzerbrechen bei mir aus. Ich habe noch über 170 Tage bis zu meiner eigenen Hochzeit und dachte tatsächlich, dass es das einfachste wird den Brautschuh auszuwählen. Doch wie es Hochzeiten so an sich haben, kommt einfach alles anders als man denkt. Natürlich mache ich mir keine Sorgen, da ich noch früh dran bin und meine Trauzeugin die absolut beste Hochzeitsplanerin, die beste Freundin und die einzige ist, die es schaffen würde mich in einem alten Paar abgetretener Flip Flops gut aussehen zu lassen. Sie würde sicherlich goldenes Spray hervorzaubern ein bisschen Tüll oder ähnliches und zack sind die Traumschuhe reif, der nächste Verkaufsschlager zu werden. Nun ja… noch stehe ich hier mit meinen schlichten Schuhen… vergleiche den Weißton mit dem Muster meines Hochzeitskleides (unbedingt bei dem Kauf mitnehmen auch zum Abgleich des Bräutigam-Hemdes) ab und denke darüber nach mit allen Schuhen Richtung Kleid zu fahren. Ich denke der ein oder andere Schuh wird jedoch vorher noch bestellt… Gott sei Dank gibt es Online-Shops mit laaangem Rückgaberecht 🙂

Liebevolles

The Dream of a dress THE 2ND

11/08/2015
Hochzeitskleid

Der Gedanke an das Brautkleid, bringt jede Frau ins Schwärmen. Schon als Kind malen wir uns aus, wie wir als Braut aussehen werden. Die Idee des Traumkleids versetzt uns in Ekstase und hüllt uns in ein wohlig-flauschiges Glücksgefühl. Einmal „ja“ gesagt geht die konkrete Suche los, die besten Freundinnen werden eingepackt und die Kleidanprobe wird zu einem aufregenden Sex-and-The-City Moment. Wir fiebern auf den Tag der Traumtage hin und schlüpfen dann für ein paar Stunden in dieses wunderschöne Geschmeide, betrachten uns im Spiegel und fühlen uns so…schön, begehrenswert, sexy und glücklich!

Wie traurig, dass wir es nur einmal tragen dürfen…wo es doch auch so teuer war. Naja, und es ist so verdammt hübsch! Meine Tochter könnte es vielleicht eines Tages tragen…gut, noch haben wir keine Kinder…aber das kann ja noch werden…aber wenn es dann doch ein Junge wird?…

Ich hatte mir zu unserer standesamtlichen Trauung einen knöchellangen weißen Traum aus Tüll ausgesucht und die Schleife am Rücken war meine kleine Sensation. Und wie der Rock mit dem ganzen Tüll beim Laufen mitschwang…wundervoll…

Vor ein paar Monaten machte ich mir Gedanken über unseren ersten Hochzeitstag. Ich wünschte mir nochmal ein paar Stunden mit meinem Lieblingsmenschen so zu erleben wie auf unserer Hochzeit vor einem Jahr. Da kam mir neben ein paar anderen Gedanken für unser „Revival“ doch die Idee: ich ziehe mein Kleid für das Standesamt nochmal an! Ganz genau! Aber nicht einfach so…es muss tragbar sein…stylisch aussehen…trotzdem muss man es erkennen…ha! Ich mache daraus einen Rock! Ja, das war eine tolle Idee! Natürlich musste auch die Schleife als aufregendes Detail bestehen bleiben, ein absolutes Muss!

So übergab ich mein geliebtes Stück Erinnerung an meine Schneiderin des Vertrauens und ließ sie schneidern… am 25. Juli war es soweit…Rock abgeholt…angezogen…passt!

Und wieder dieses Seufz-ist-das-hübsch-Gefühl! Perfekt! Ich kombinierte dazu ein schwarzes, schlichtes Top aus Seide mit zarten Trägern und schwarze Wildleder-Peptoes. „Wow!“ sagte mein Mann! Er hat sich echt gefreut, war begeistert und hat mich ganz verliebt angeschaut! Wir hatten einen wundervollen Tag und Abend und der Rock schwang beim Laufen und Tanzen noch genauso wie vor einem Jahr!

Viele Frauen im Restaurant und später in einer Bar haben mich angesprochen und gefragt woher ich diesen schönen Rock hätte. Als ich Ihnen erzählte, dass es sich um mein Brautkleid handelt, waren alle begeistert!

Es gibt viele Möglichkeiten,das eigene Brautkleid so verändern zu lassen, dass man es noch ein zweites, drittes und ein weiteres Mal tragen kann.

Ganz bestimmt werdet ihr euch ein weiteres mal so verzaubert fühlen wie am ersten Tag!

Ich wünsche es euch von Herzen 🙂
Eure Dhana

THE 2ND">
Liebevolles

Sommerblumen

07/08/2015
Flowers

Aktuell ist die Blumenauswahl so wundervoll, dass für jedes Konzept der passende Strauß dabei ist. Wie wäre es mit einem außergewöhnlichen Hochzeitsstrauß mit frischer Minze?

Liebevolles

Junggesellenabschiede

07/08/2015
JGA

Liebe Trauzeugen und Trauzeuginnen, damit euer Junggesellenabschied unvergesslich wird, stehen wir euch sehr gern mit Rat und Tat zur Seite. An diesen Tag soll sich nicht nur, dass Brautpaar viele Jahre zurückerinnern sondern ebenfalls alle Liebsten die zum engsten Kreis des Paares gehören und daran teilnehmen.

Impressionen

Liebevolle Impressionen

05/08/2015

In unserer Hochzeits-Galerie könnt ihr euch von unserer Arbeit als Hochzeitsplaner inspirieren lassen. Da wir unsere Website aktuell neu aufstellen, werden hier nach und nach weitere Motive unserer liebevollen Werke hinzukommen…

">
Liebevolles

Liebe Verliebten und Verlobten

04/08/2015
Weddingplaner

Wir sind Maike Gölzenleuchter und Dhana Meierling. Wir lieben schöne Dinge, wir lieben einzigartige Erlebnisse, wir erkennen das Besondere und das teilen wir gerne – fast schon immer und bereits seit 10 Jahren! Hinzu gekommen sind viele unverwechselbare, bereichernde Kontakte. Ein Netzwerk aus kreativen und handwerklich begabten Menschen, die ihre Dienstleistungen unter höchsten Ansprüchen anbieten. Viele abwechslungsreiche Erfahrungen in der kreativen Medien- und Fashionbranche und das dadurch dazu gewonnene Wissen und Können im Bereich Projektmanagment ermöglichen uns heute das zu tun wofür unser Herz schlägt – und eures: dieses einmalige und unverwechselbar persönliche Ereignis, die perfekte Hochzeit planen!

Liebevolles

Hochzeitskuchen

03/08/2015
Hochzeits_Cake

Wir finden es muss nicht immer eine dreistöckige Hochzeitstorte mit jeder Menge Creme (yummy) sein. Die Hauptsache ist doch, dass es dem Brautpaar schmeckt und zu dem jeweiligen Konzept der Hochzeit passt!